• Beratung ausländischer Unternehmen mit Geschäftstätigkeit (z.B. Kunden, Projekte oder Veranstaltungen) in der Schweiz
  • Prüfen der Voraussetzung für die MWST-Pflicht in der Schweiz
  • Abklärungen zum Beginn und Ende der MWST-Pflicht
  • Vornahme der MWST-Registrierung
  • Übernahme der Fiskalvertretung (Steuerstellvertretung)
  • Erstellung der periodischen MWST-Abrechnungen
  • Begleitung bei der korrekten Umsetzung der Schweizer MWST
  • Erledigung der Korrespondenz mit der Eidg. Steuerverwaltung (ESTV)
  • Agieren als Korrespondenzadresse (z.B. für Schweizer Spediteure)
  • Rückforderung von Schweizer MWST im Vergütungsverfahren samt formeller Prüfung der Eingangsrechnungen